Ausstellungsstück des Monats Dezember 2017

Teedose „Die 4 ostfriesischen Jahreszeiten“

Material: Metall, 250g Grünpack
Ursprungsort: Bünting, Leer
Datierung: 1989

 

Diese Schmuckteedose wurde Ende der 1980-er Jahre mit Tee befüllt verkauft.


Die ineinander übergehenden Abbildungen auf den Seiten zeigen typisch ostfriesische Szenen und Tätigkeiten in den verschiedenen Jahreszeiten. Dargestellt werden ein Deichspaziergang im Frühjahr, ein Strandurlaub im Sommer, Drachensteigen und Apfelernte im Herbst und Eislaufen im Winter.
Der „Ostfriesische Winter“ zeigt mehrere Menschen beim Eislaufen auf einem gefrorenen See vor der Kulisse eines Bauernhauses. In der rechten Ecke neben dem Schneemann erkennt man sogar eine Frau die einem Mann vermutlich Tee einschenkt.

Verkauft wurde die Dose, mit 250g Grünpack gefüllt, für 9,95 DM in Supermärkten wie famila.
Die Dose wurde auch mit vier anderen Teesorten aus dem Premium-Segment von Bünting befüllt verkauft. Diese waren „Büntings Bester“, „Earl Grey“, „Golden Ceylon“ und „Finest Assam.“ Zur besseren Präsentation der Dosen in der eigenen Küche konnte auch noch ein weiß-lackiertes Holzbord erworben werden. 
 

Dieses Ausstellungsstück finden Sie im Museum in der Upkamer. 

öffnungszeiten

Dienstag bis Samstag
10 bis 18 Uhr
Montag
von April bis Dezember
10 bis 18 Uhr
Sonntag
von April bis Oktober
14 bis 17 Uhr

adresse

Bünting Teemuseum
Brunnenstraße 33
26789 Leer
T 0491-992 20 44
M infonoSpam@buenting-teemuseum.de